Nebenbahnzug.

1 - Art.Nr. 55026 Nebenbahnzug.
Spur: 1    Epoche: III   
 
Vorbild: Tenderlokomotive Baureihe 89.70-75 der Deutschen Bundesbahn (DB). Frühere preußische T 3. Umbauwagen-Paar AB3yg-756, 1. und 2. Klasse und B3yg-761, 2. Klasse. Gedeckter Güterwagen G 10.
 
Modell: Lokomotive in Metallausführung mit angebauten Kunststoffteilen. Mit Digital-Decoder, geregeltem Hochleistungsantrieb und Geräuschgenerator. Betrieb wahlweise mit Gleichstrom, Wechselstrom, Märklin Delta, Märklin Digital oder Märklin Systems möglich. 3 Achsen angetrieben, 2 Haftreifen. Spitzensignal und Rauchsatz konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Dampflok-Betriebsgeräusch, Pfeifsignal sowie Anfahr- und Bremsverzögerung mit Control Unit oder Systems digital schaltbar. Weitere Betriebsgeräusche mit Systems digital schaltbar. Führerstand mit Türen zum Öffnen. Angesetzte Griffstangen aus Metall. Personenwagen mit kurvengängigem Fahrgestell, äußere Lenkachsen durch die mittlere Achse gesteuert. Türen zum Öffnen. Übergänge mit Nachbildung der Gummiwülste und beweglichen Rollläden. Detaillierte Inneneinrichtung. Güterwagen mit Schiebetüren zum Öffnen. Befahrbarer Mindestradius 1020 mm. Gesamtlänge über Puffer ca. 143,0 cm.
 
  Control
Unit
Mobile
Station
Mobile
Station 2
Central
Station 1/2
Central
Station 3/2
Spitzensignal·····
Raucheinsatz·····
Lokpfiff·····
Dampflok-Fahrgeräusch·····
Direktsteuerung·····
Luftpumpe/Kompressor····
Kohle schaufeln····

Einmalige Serie.
 
Eigenschaften: 

 
 
Veröffentlichung(en) in: Gesamtprogramm 2005 - Neuheiten-Prospekt 2005 - Gesamtprogramm 2006
Nicht mehr in Produktion.
Die Ersatzteilsuche finden Sie zentral auf der deutschen Webseite.